SKY (der Film) im Kino mit DIANE KRUGER

880
https://youtu.be/doYHK3_UJ7Q
Published on 2016/06/11 by jsabot

Über den Film SKY mit Diane Krüger

Auf den ersten Blick scheinen Romy (Diane Kruger) und Richard (Gilles Lellouche) ein Bilder- buch Ehepaar zu sein. Doch der Eindruck täuscht. Die gemeinsame Reise durch den Westen der USA ist der letzte Versuch, ihre Ehe zu retten. Während Romy sich im Laufe der Reise immer mehr zurückzieht, sucht Richard die Konfrontation. Bei einem heftigen Streit in einer Bar erniedrigt er seine Frau vor Publikum. Zurück im Hotelzimmer kommt es zu Handgreif- lichkeiten zwischen den beiden, wobei Romy in dem Versuch sich zu wehren mit einer Lam- pe auf ihren Ehemann einschlägt. Im Glauben, Richard getötet zu haben, ergreift Romy die Flucht.

Sie zieht verstört durch die Nacht und kauft am nächsten Morgen einen alten Plymouth, mit dem sie durch die verlassenen Highways der Wüstenlandschaften streift, voller Angst von der Polizei aufgegriffen zu werden. Nichts passiert und trotzdem findet sie keine Ruhe, wes- halb sie beschließt sich der Polizei zu stellen. Doch als der Detective (Joshua Jackson) Romys Geständnis prüft, stellt sich heraus, dass Richard nicht tot ist, sondern mit einer Kopfverlet- zung im Krankenhaus liegt. Erleichtert besucht Romy ihn ein letztes Mal, um sich von ihm und ihrem alten Leben endgültig zu verabschieden.

Gelöst lässt sie sich durch die sonnendurchdrungene Weite Nevadas treiben und genießt ihre ungewohnte Freiheit. Sie trampt nach Las Vegas, wo sie die Bekanntschaft der schrillen Animierdame Charlene (Laurene Landon) macht, die der gestrandeten Romy einen Schlaf- platz in ihrem kleinen Apartment anbietet. Auch ein Bunnykostüm und den damit verbunden Job, Touristen zu Fotos mit Elvis-Imitatoren zu animieren, nimmt Romy dankbar an.

In dieser knappen Verkleidung trifft sie auf Diego (Norman Reedus), der sie zunächst für eine Prostituierte hält. Die beiden verbringen eine abenteuerliche Nacht, in der Romy beteuert, der großen Liebe abgeschworen zu haben. Die Einstellung gefällt Diego, der keine Bindung mehr eingehen will. Auf einer abgelegenen Farm führt der Ranger ein einsames, bescheide- nes Leben.

Dieser raue, einzelgängerische Mann fasziniert Romy nachhaltig. Nachdem sie in ihrem neu- en Job versagt hat und von Charlene vor die Tür gesetzt wurde, reist sie Diego nach aufs Land. Zunächst überrascht über ihren Besuch verbringen die beiden eine leidenschaftliche Zeit miteinander. Romy beginnt sich in der Kleinstadt einzuleben, findet einen Job in einem Diner, lernt Diegos Bruder und dessen Frau (Lena Dunham) kennen. Doch ihrem Partner scheint das nicht zu gefallen. Je tiefer Romy in sein Leben vordringt, desto mehr geht er auf Distanz. Denn auch Diego hat ein Geheimnis, das die aufkeimende Beziehung auf eine harte Probe stellt.

Category Tag

no comment

Add your comment

Your email address will not be published.