FRÜHES VERSPRECHEN im Kino

97
Published on 2019/02/03 by jsabot

FRÜHES VERSPRECHEN

FRÜHES VERSPRECHEN klingt wie die Überschrift für sein Leben. Romain Gary ist – immer noch – einer der erfolgreichsten Autoren der französischen Literatur. Seine Biographie gleicht einer irisierenden, schwer greif- baren Seifenblase. Er war Weltkriegspilot, Literat, Film- regisseur und Diplomat. Er schrieb rund 30 Romane, Drehbücher und Geschichten und benutzte hierbei fünf Pseudonyme. Als einziger Autor gewann er zweimal den französischen Literaturpreis Prix Goncourt: Romain Gary.

Nun hat der französische Regisseur Eric Barbier Garys verrückten Lebensroman FRÜHES VERSPRECHEN erfolgreich für das Kino adaptiert – schillernd und facettenreich. In der Rolle der über alles bestimmen- den Mutter Nina – der zentralen Frau in seinem Leben – brilliert Charlotte Gainsbourg. Romain Gary wird von Pierre Niney gespielt, der bereits in YVES SAINT LAURENT sein Talent für biographische Rollen unter Beweis stellte.

FRÜHES VERSPRECHEN ab 07.02.2019 im Kino

Category Tag

no comment

Add your comment

Your email address will not be published.