BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL jetzt auf DVD

2168
Published on 2015/11/08 by jsabot

Über Birnenkuchen mit Lavendel (Le goût des merveilles)

„Birnenkuchen mit Lavendel“ ist auf den ersten Blick eine zauberhafte romantische Komödie. Liebenswerte Menschen spazieren an sonnenwarmen Sommertagen über Obstbaumwiesen und Lavendelfelder, sitzen in gemütlichen Landhausküchen um einen großen Tisch, treffen sich auf dem farbenfrohen Wochenmarkt oder in dem sympathischen Bistro an der Straßenecke und lösen dabei ihre Herzprobleme. Zum Schluss kriegen sie sich.Das würde für einen netten Wohlfühlkinoabend vollkommen ausreichen, aber dafür gibt es meistens keinen Preis.

Ein bisschen anders ist es also doch: Eine große Stärke des französischen Films ist es, schwierige und komplexe Themen mit leichter Hand in Szene zu setzen und Eric Besnard gelingt es hervorragend, seinen provenzalischen Sommertraum mit einem durchaus ernsten und vielschichtigen Hintergrund auszustatten. Dazu hat er in Virginie Efira und Benjamin Lavernhe zwei kongeniale Darsteller gefunden, in die man sich nach spätestens zehn Filmminuten rettungslos verliebt hat. Aber sind die beiden wirklich ein Kino-Traumpaar? Und läuten zum guten Schluss tatsächlich die Hochzeitsglocken?

Oder ist das vielleicht gar nicht so wichtig, weil „Birnenkuchen mit Lavendel“ zwar eine romantische Komödie ist, aber nicht unbedingt eine Liebesgeschichte? Bezaubernd, glaubwürdig, warmherzig und vollkommen kitschfrei hat „Birnenkuchen mit Lavendel“ das Tübinger und Stuttgarter Filmtagepublikum im Sturm erobert.

  • Regie: Eric Bernard
  • Mit: Virginie Efira, Benjamin Lavernhe, Lucie Fagedet

Birnenkuchen mit Lavendel jetzt überall auf DVD erhältlich

Category Tag

no comment

Add your comment

Your email address will not be published.