HASS 2 - LA HAINE 2

HASS 2 (OT: LA HAINE 2): 20 Jahre später ist es so weit!

Mathieu Kassovitz hatte 1995 seinen weltweiten Durchbruch mit „HASS“ (OT: „LA HAINE“). Seitdem ist er sowohl als Regisseur als auch also Schauspieler weltweit berühmt geworden! Mathieu Kassovitz konnte sich jedoch mit der Kinoindustrie nicht identifizieren, deshalb hatte er regelmäßig seinen Rücktritt aus der Branche angekündigt!

Je suis Charlie (LA HAINE 2)

Die USA hatten den 11. September, Frankreich hat jetzt „CHARLIE HEBDO“! Innerhalb von 2 Wochen hat sich Frankreich geändert. Es ist etwas unbeschreibliches passiert – die Welt ist nicht mehr wie sie war.  Wie in den USA, gibt in Frankreich ein vor und ein nach den Terroranschlägen auf die Freie Presse „CHARLIE HEBDO“! Es ist sicher, daß das Problem nicht vorbei ist; wir müssen gegen diese neue Art von Terroristen kämpfen bzw. versuchen die Ursache des Problems zu verstehen! „LA HAINE“ hatte vor 20 Jahren versucht die Probleme unserer Gesellschaft darzustellen ohne sie lösen zu können.

Paris brennt

Das Thema von „LA HAINE“ ist in Frankreich leider nach wie vor sehr aktuell und das Leben in den Vororten von Paris hat sich nicht verbessert, es ist vielmehr schlimmer geworden!

Mathieu Kassovitz wurde oft gefragt, ob er eine Folge an „LA HAINE“ drehen will. Bis vor kurzem hatte er dies vehement ausgeschlossen. Jetzt, fühlt er sich jetzt (fast) verpflichtet eine Folge des Films zu drehen. Die Begebenheiten vom 07. Januar 2015 geben eine Menge Inspiration um ein gutes Drehbuch schreiben zu können.

Wir sind auf LA HAINE 2 Film sehr gespannt, und werden drüber berichten!

HASS („LA HAINE“) auf DVD —> HIER

  • Regie: Mathieu Kassovitz
  • Darsteller: Vincent Cassel, Hubert Koundé, Saïd Taghmaoui, Vincent Lindon, Francois Levantal, Edouard Montoute.

Alles über Französische Filme!

Facebooktwitterpinteresttumblrmail