Tom à la ferme

"EINE GANZ RUHIGE KUGEL": Obelix ist zurück ab 03.07.14 im Kino

EINE GANZ RUHIGE KUGEL

Kinostart 03.07.14 http://wp.me/p3eugH-tr

Momo (Atmen Kelif), Sohn algerischer Einwanderer, und sein bester Freund und Mentor Jacky (Gérard Depardieu) schlagen sich mit Gelegenheitsjobs und als Kleinkriminelle durchs Leben. Als der schmierige Stéphane Darcy (Edouard Baer) eine internationale Boule-Meisterschaft mit 500.000 Euro Preisgeld ankündigt, wittern Momo und Jacky ihre große Chance. Fortan trainiert Jacky seinen Zögling Momo Tag und Nacht. Trotz aller Ressentiments und mit Hilfe der selbstbewussten Caroline (Virginie Efira) wird Momo ins französische Team gewählt und avanciert bald zum Star und Teamchef. Als der Sponsor jedoch Widerstand gegen den algerisch-stämmigen Momo anmeldet und dieser als vermeintlich illegaler Einwanderer abgeschoben wird, sieht sich Momo vorerst am Ende seiner Träume. Caroline und Jacky geben jedoch nicht auf und überzeugen Momo, sich noch mal ins Rennen zu begeben – diesmal als Chef des algerischen Teams…   In EINE GANZ RUHIGE KUGEL brilliert der französische Superstar Gérard Depardieu als mürrisches Raubein mit großem Herz. Zusammen mit Comedy-Star Atmen Kelif („Asterix & Obelix – Im Auftrag ihrer Majestät“) zeigt er in der warmherzigen Komödie über den französischen Nationalsport Boule, wie es zwei Freunden trotz vieler Widerstände gelingt, gemeinsam ihre Träume zu erfüllen und dabei ihre eigene Identität zu finden. In dieser Liebeserklärung an Frankreich, die ebenso treffsicher auf die Lachmuskeln wie aufs Herz zielt, begeistern neben den beiden Hauptdarstellern die hinreißende Virginie Efira („Mein liebster Alptraum“) und Edouard Baer („Asterix & Obelix – Im Auftrag ihrer Majestät“).

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

no comment

Add your comment

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .