#CESAR2014 Nominations

Sind Filme, Spiegel unserer Gesellschaft? Tabu ist nicht mehr Tabu (#Cesar2014)

Filme helfen uns zu erinnern, dass was wir im Kino sehen, nicht mehr nicht weniger ist als das echte Leben! Diese Gesetzt gilt zumindest für Französische Filme!.

Das Jahr 2013 war für die 7. Kunst sehr reich! Sehr viele gute Filme aber auch sehr viele Proteste, Demos und ohne Ende Debatte über das Thema „Homosexualität, bzw. über die Akzeptanz von Leute die einfach anders sind!“

„Le mariage pour tous“ ( Die Hochzeit für alle)

In Mai letztes Jahr trat im Kraft „La loi sur le mariage pour tous“ (Das Recht für Homosexuellen zum heiraten und somit die Gleichberechtigungen zu haben). Ein große Schritt für die Gesellschaft aber gleichzeitig der Auslöser für eine neue Art von Fragen und Diskussionen… Auf dem Bild sieht man 2 Personen mit einem T-Shirt (MANIF pour TOUS), „la manif pour tous“ ist die Antwort von den Gegner der „Mariage pour tous“, mit andere Worte die Leute die für eine „normale“ Familie predigen…. Was ist „normal“ würden Sie mich fragen? „Normal“ ist eine Mama und ein Papa zu haben, und nicht 2 Papas oder 2 Mamas etc…

Jeder darf seine Meinung äußern, jeder Meinung muss respektiert werden, es ist die Säule von unserer Demokratie! Jeder darf auch demonstrieren, in der Sache demonstrieren sind wir in Frankreich N°1 Weltweit, sogar die Demos gegen Stuttgart21 waren nichts dagegen!

ABER sich mit aller Gewalt gegen die Tatsache das 2 Menschen sich lieben währen, ist nicht richtig. Dadurch kommen sehr viele Ängste aus der Vergangenheit zurück… Aber zurück zu unserem Bild: auf dem Bild sind 3 Filme abgebildet ( Mama und Ich, Blau ist eine warme Farbe, Der Fremde am See), und u.a diese 3 Filme, sind alle Filme die sich mit dem Thema Identität und Homosexualität befassen. Und diese Filme sind alle nominiert als Beste Film des Jahres für die César 2014 am 28 Februar (die Französische Oscar)! Sehr ironisch würden Sie mir sagen? Nein, warum? Weil Kino ist der Spiegel unserer Gesellschaft und wenn ausgenommen dieses Jahr so viele Filme das Thema Homosexualität im Fokus haben, dann hat dass vielleicht zu bedeuten dass unserer Gesellschaft gewachsen ist  und dass wir ein Schritt weiter gekommen sind!

Wir werden am 28 Februar über die Ergebnisse berichten, aber Sie dürfen auch für Ihre Lieblings Film wählen!

LIKE uns auf FACEBOOK oder Follow uns auf TWITTER und YOUTUBE

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

no comment

Add your comment

Your email address will not be published.