PRESSEMITTEILUNGEN 64. BERLINALE

Berlinale 2014: Erste Filme für Wettbewerb und Berlinale Special!

#BERLINALE2014

#BERLINALE2014

Wer sich mit dem Thema „Kino“ befasst, könnte denken dass die Kino Industrie nie schläft (meine Feststellung). Deshalb gibt es immer etwas wo man drüber berichten könnte. Heute habe ich mich entschieden kurz über Berlin zu informieren.

Nach der Moto ein Festival bzw. eine Preisverleihung nach der andere, findet vom 06 – 16.02.14 die Berlinale in Berlin ( Deutschland) statt und dass zu 64. Mal! Heute gab es ist erste Pressemitteilung über die erste Filme im offizielle Selektion. Frankreich ist wieder 3 Mal vertreten entweder mit eigene oder Koproduktionen vertreten. Hier die Liste mit Details über die Filme im Wettbewerb:

Offizielle Pressmiteilung ( Quelle: www.berlinale.de/de/presse)

Der Wettbewerb der Berlinale hat die ersten sieben Filme für die 64. Internationalen Filmfestspiele Berlin ausgewählt. Neben dem Eröffnungsfilm Grand Budapest Hotel und dem bereits angekündigten Film Monuments Men – Ungewöhnliche Helden sind bislang Produktionen und Koproduktionen aus Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Kanada, Spanien, Zypern und den USA im Wettbewerb.

Als Teil des offiziellen Programms zeigt das Berlinale Special aktuelle Werke zeitgenössischer Filmemacher, Dokumentationen und außergewöhnliche Formate. Bereits vier Produktionen sind eingeladen.

Alle Filme: ( Orange markiert sind die Französische Filme)

‘71
Großbritannien
Von Yann Demange (Top Boy – TV-Serie)
Mit Jack O’Connell, Sean Harris, Richard Dormer
Weltpremiere

Aimer, boire et chanter (Life of Riley)
Frankreich
Von Alain Resnais (Smoking/No smoking, On connaît la chanson)
Mit Sabine Azéma, Sandrine Kiberlain, Caroline Silhol, André Dussolier, Hippolyte Giradot, Michel Vuillermoz
Weltpremiere

Aloft
Spanien / Kanada / Frankreich
Von Claudia Llosa (Eine Perle Ewigkeit)
Mit Jennifer Connelly, Cillian Murphy, Mélanie Laurent
Weltpremiere

Die geliebten Schwestern
Deutschland
Von Dominik Graf (Im Angesicht des Verbrechens, Lawinen der Erinnerung)
Mit Hannah Herzsprung, Florian Stetter, Henriette Confurius
Weltpremiere

Stratos
Griechenland / Deutschland / Zypern
Von Yannis Economides (Matchbox, Soul Kicking)
Mit Vangelis Mourikis, Vicky Papadopoulou, Petros Zervos
Weltpremiere

The Grand Budapest Hotel (Grand Budapest Hotel)
Großbritannien / Deutschland
Von Wes Anderson (Moonrise Kingdom, Die Tiefseetaucher)
Mit Ralph Fiennes, Tony Revolori, F. Murray Abraham, Mathieu Amalric, Adrien Brody
Weltpremiere – Eröffnungsfilm

The Monuments Men (Monuments Men – Ungewöhnliche Helden)
Deutschland / USA
Von George Clooney (The Ides of March – Tage des Verrats; Good Night, and Good Luck.)
Mit George Clooney, Matt Damon, Bill Murray, John Goodman, Jean Dujardin, Bob Balaban, Hugh Bonneville, Cate Blanchett
Internationale Premiere – Außer Konkurrenz

Berlinale Special

A Long Way Down
Großbritannien
Von Pascal Chaumeil (Der Auftragslover)
Mit Pierce Brosnan, Toni Collette, Aaron Paul, Imogen Poots
Weltpremiere

Entente Cordiale (We Come As Friends) – Dokumentarfilm
Frankreich / Österreich
Von Hubert Sauper (Darwin‘s Nightmare)
Europapremiere

The Galapagos Affair: Satan Came to Eden – Dokumentarfilm
USA
Von Dayna Goldfine und Dan Geller (Ballets Russes)
Mit den Stimmen von Cate Blanchett, Diane Kruger, Thomas Kretschmann, Sebastian Koch, Josh Radnor, Connie Nielsen, Gustaf Skarsgård
Europapremiere

The Turning – Episodenfilm
Australien
Von Marieka Walsh, Warwick Thornton, Jub Clerc, Robert Connolly, Anthony Lucas, Rhys Graham, Ashlee Page, Tony Ayres, Claire McCarthy, Stephen Page, Shaun Gladwell, Mia Wasikowska, Simon Stone, David Wenham, Jonathan auf der Heide, Justin Kurzel, Yaron Lifschitz, Ian Meadows
Mit Cate Blanchett, Rose Byrne, Miranda Otto, Richard Roxburgh, Hugo Weaving
Internationale Premiere

Cocorico ( und nicht kikiriki) sagen die Franzosen!!!! Vive la France

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

no comment

Add your comment

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .